Cupcakes für die Feuerwehr

Unser Dorf hat eine geniale freiwillige Feuerwehr: Die Frauen gewinnen Jahr für Jahr Titel und am Feuerwehrheurigen gibt es ein geniales Kuchenbuffet. Jeder hilft mit, auch wir, obwohl wir garnicht „dabei“ sind. Mama bäckt Schnitzel und ich stehe (hoffentlich) auch dieses Jahr hinter der Kuchentheke. Die muss auch gefüllt werden, daher muss jeder Feuerwehrmann ein Blech mitnehmen. Mein Onkel und mein Opa werden mit CupCakes ausgezahlt 😉

3 Sorten:

Karamellkeks mit Vanillesponge

Himbeer mit Mohnsponge

Oreo mit Browniesponge (der Favorit bei Kindern)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s