gefüllte Vanillekekse

Von meiner Muttertagstorte ist mir etwas Ganache (1,5 Schlag: 2 Schokolade) übrig geblieben. Gerade soviel, dass daraus zwar keine Torte mehr wird, für „mit einem Löffel essen“ war es trotzdem zu viel. Also schnell Kekse gebacken und gefüllt. Yum!

  • 90g Butter
  • 30g Staubzucker

Cremig rühren

  • 1 Pckg. Vanillepuddingpulver
  • 90g Mehl

Mit einem Löffel unter die Butter rühren

Zu Kugeln rollen,  mit einer Gabel flachdrücken

Bei 175°C etwa 15 Minuten backen

Mit Ganache füllen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s