Ostercupcakes und Schokoladenwahnsinn

Letztes Jahr habe ich auch schon CupCakes gemacht. Da war ich dann aber mit den gekauften Ostereiern zufrieden, weshalb ich mir dieses Jahr meine eigenen gemacht habe. Genauso wie Hasenohren und Gitterherzen.

Die diesjährigen Sorten:

 

Holunder mit Himbeerganache und Marzipaneieren

Schoko-Schoko mit Brombeer-Topfen-Creme und Schokoherzen

Vanillesponge mit Vanillecreme und schokoladigen Hasenohren (oder Schmetterlingsstreuseln)

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Fest und einen fleißigen Osterhasen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s