Schokotorte durch und durch

So eine Klassische Schokotorte hat auch etwas an sich. Ich bin eigentlich überhaupt kein Fan von Sachertorte, aber mit Creme schaut das Alles schon ganz anders aus. Diesmal gibt es Buttercreme, die trotz fehlender Schokolade total intensiv schokoladig schmeckt! An Dripping habe ich mich auch wieder versucht.

Der Boden ist aus einem uralten Rezeptbuch von meiner Oma, dort gefüllt mit Schlagobers und Preiselbeeren. Man braucht 7 Eier, wobei er diesmal (ohne Backpulver!) so stark aufgegangen ist, dass wir den 2. Boden spontan eingefroren haben…

Die Rezepte:

Das Dripping:

  • 55ml Wasser

Aufkochen

  • 20g Kakao

Einrühren, klümpchenfrei rühren, etwas auskühlen und quellen lassen, eventuell noch etwas Wasser dazu

Vom Rand der Torte rinnen lassen, den Rest in der Mitte verstreichen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s