Apfel Karamell Törtchen

Ich liebe Kleinzeugs…. Auch wenn ich gerne Torten mache, am liebsten sind mir Minis. MiniCupCakes, Mini-Törtchen, Kleingebäck… und wenn etwas nicht klein ist, wird es eben kleine gemacht. Zu Mini-Lebkuchenhäuschen, Mini-Topfenblumen und Mini-Ganachetartes gesellt sich jetzt auch das Kleinformat von Peggy Porschen’s Apple Toffee Layer Cake. Rührteig mit Apfel und Haselnuss, Karamellsauce und viel Creme!

Die Frischkäse-Buttercreme habe ich durch Qimiq und Schlagobers ersetzt. Irgendwie mag ich Frischkäse in Torten so überhaupt nicht… Vielleicht Probiere ich es nächstes mal mit meinem Vanilletopping für Cupcakes, das sollte die Form etwas besser halten. Das Quimiq ist ja am Anfang leider recht flüssig… Dulche del Leche (Milchkaramell) habe ich selbst gemacht, man kann aber auch Kondensmilchkaramell nehmen

  • 750ml Milch (nicht Low-Fat)
  • 225g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker

In einem Topf erwärmen, wenn der Zucker geschmolzen ist, zum Köcheln bringen (nicht zu stark kochen!)

Eine Stunde lang köcheln, dabei alle 10 Minuten umrühren. Weiterkochen, dabei aber alle 5 Minuten kontrollieren. Es ist fertig, wenn man etwas davon auf einen Teller gibt, mit der Rückseite eines Löffels eine Linie durchzieht und es nicht mehr zusammenrinnt!

Link zum Originalrezept: Toffee Apple Cake

  • 120g Butter
  • 120g Zucker

Schaumig rühren

  • 2 Eier

Nach und nach unterrühren

  • 125g Mehl
  • 1 tl Backpulver
  • 40g Haselnüsse, gehackt

Unterrühren

  • 90g Äpfel, klein geschnitten

Vorsichtig unterrühren

Bei 175° goldbraun backen (Stäbchenprobe machen)

Auskühlen lassen, dann Kreise ausgestochen

Creme:

  • 250g Qimiq
  • Dulche de Leche

glattrühren, Karamell nach Gefühl (Je mehr, desto flüssiger wird’s)

  • 250ml Schlagobers

Aufschlagen, unterheben

Mit glatter Tülle Punkte entlang des Randes spritzen, auf die Hälfte der Kreise auch in der Mitte einen Punkt spritzen, die Punkte der anderen Hälfte in die Mitte streichen, kurz anziehen lassen, dann zusammensetzen

Mit Marzipanäpfeln und Karamell dekorieren

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s