Mug Cakes

Ach… ich wäre eigentlich ja Fan von MugCakes… 5 Minuten und Zack! Du hast einen Kuchen, den du alleine essen kannst, ohne die Hälfte deiner täglichen Kalorienaufnahme zu erledigen… Meistens scheitern solche Rezepte daran, dass wir keine Mikrowelle haben. Heute, nach einer absolut miesen Matheschularbeit habe ich einfach einen gebraucht. „Nutella Lava Cake in a Mug“. Hach. Wenn es nur wirklich Lava gewesen wäre… Naja. Lecker war er trotzdem. Es war ein 4 Zutaten Kuchen und daher vielleicht nicht ganz so „rich“ aber mit TK-Himbeeren und Walnüssen war das sicher ein tolles Mittagessen.

Das Originalrezept habe ich hier her: Nutella molten lava mug cake

Hier auf Deutsch:

  • 40g Nutella
  • 4 El Mehl
  • 3 El Milch
  • 1/4 tl Backpulver

In einer Tasse mischen, bei 180°C 16-18 min backen. Generelll würde ich (Ofenabhängig) empfehlen, ihn kürzer zu backen, wenn ihr „Lava“ wollt!

 

Die Optimistentasse hat rein zufällig ganz vorne gestanden 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s