10 Fakten… Die irgendetwas mit mir zu tun haben

  • Mein 1. Backexperiment? Keksebacken, Nussstrudel bei Oma und 3-Zutaten-NutellaCookies… Irgendwann dann Whoopies (zäh) und später dann Cookies (auch zäh, aber gewollt 😉 )
  • Ich bin Linkshänderin. Und ich hasse es, wenn Leute Linkshändler sagen.
  • Ich habe Häkeln in der Volksschule (im 1. Jahr) gehasst. Warum? Meine Werklehrerin war „auf Rechtshänder ausgelegt“… Im nächsten Schuljahr musste ich dann schon einer anderen „Linken“ zeigen, wie das geht.
  • Mein 1. Häkelstück war eine Haube… mit 9er Häkelnadel und Sockenwolle. Aber ich war stolz darauf.
  • Wenn ich nur für mich koche, esse ich immer aus Müslischüsseln.
  • Früher hatte ich Angst, den Ofen aufzumachen. Auch noch als ich schon alleine gebacken habe… („Mama, holst du mir das bitte aus dem Ofen?“)
  • Egal ob’s im Rezept steht oder nicht: Wenn ich nach neuen Rezepten backe, schlage ich Eiklar fast immer zu Schnee.
  • Ich muss für Eierpudding immer doppelt so viele Zutaten zu Hause haben. Beim 1. Mal gerinnt er mir immer!
  • Ich kann die Rezepte für meinen Germteig genauso wie Palatschinken und Waffeln inzwischen auswendig. Wahrscheinlich könnte ich sie sogar im Schlaf…
  • Früher war ich absolut unsportlich (und etwas… nennen wir es mal mollig…) inzwischen gehe ich regelmäßig Laufen, Tanzen und Yoga (wobei ich absolut ungelenkig bin… Spaß machts trotzdem)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s