Nutellawhoopies

Das ist eigentlich Teil 2 der „Whoopie-Orgie“ (Whoopies mit Marshmallows)

An und für sich mag ich Buttercreme so gar nicht. Naja… gib‘ Nutella dazu und der Annika schmeckts… diese Buttercreme hatte so gar nichts mit „richtiger“ Buttercreme zu tun. Yum!

Das Rezept:

  • 62g Butter
  • 75g Zucker

Cremig rühren

  • 1 Ei

Verschlagen, dann in etwa 3 Teilen untermixen

  • 125g Mehl
  • 25g  Kakao
  • 1/2 tl Natron

In einer Schüssel vermischen

  • 50ml Milch
  • 25g Naturjoghurt

Auch vermischen

Beide Mischungen in die Buttermasse rühren, Mit einer flachen Tülle auf ein Backblech spritzen, bei 175°C etwa 12 Minuten backen

Die geniale Creme:

  • 50g Butter (Margarine ==> Rama)
  • 25g Staubzucker

Schön luftig-cremig schlagen

  • 50g geschmolzene Zartbitterschokolade oder Kuvertüre

Einschlagen

  • 3 El Nutella (ich rede hier NICHT von gestrichenen Esslöffeln…)

Löffelweise einrühren

  • etwas Milch

Nur dann, wenn die Creme zu fest ist. Also nach Gefühl!

Mit Sterntülle befüllen

Die restliche Creme fülle ich immer in Butterkekse. Oder wir essen sie einfach so.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s