Anleitungsupdate XY

Jaja, die Annika und ihr Kleinschaß…..

Diesmal gibt’s eine Braut und ihren Bräutigam. Das Original gabs für meine Lehrerin, die letzten Sommer geheiratet hat. Jetzt habe ich endlich (aus gegebenem Anlass) einen Grund, die beiden nochmal zu machen. Diesmal mit Anleitung. Die Anleitung gibt’s wieder au Deutsch und auf Englisch. Dazu sollte gesagt sein, dass mir Anleitung auf Englisch schreiben leichter fällt. Das liegt daran, dass es im Englischen viel bessere Abkürzungen gibt. Außerdem häkle ich jetzt schon seit ein paar Jahren fast nur nach englischen Anleitungen. Inzwischen geht das schon so weit, dass ich mir meine Notizen während dem Häkeln auch auf Englisch mache.

Hier sind ein paar Fotos von den Beiden:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s