OsterCupCakes

Ja, ich weiß, es ist jetzt Ende Juni, ABER: Meine Kamera hat sich bis jetzt geweigert, sich an den Computer anschließen zu lassen. Da sich das Problem anscheinend einfach in Luft aufgelöst hat, kann ich endlich, mit 4 Monaten (Oups!) Verspätung herzeigen, was ich für unsere Familienosterfeier fabriziert habe.

Alle CupCakes sind aus dem Buch „CupCakes“ von Renate Gruber. Ich habe alle in MiniCupCake Förmchen gebacken. Kleiner Tipp: 5 MiniCupCakes entsprechen einem normalen CupCake.

Das ist Karamell auf Marmorsponge, verziert mit rosa Fondant und Zuckerperlen

Passend zu Ostern: Karottensponge mit Kokostopping und selbstgemachten Marzipankarotten

P1070099

Und die Schokobombe: Schokoganache, Brownie und Schokoeier! Boom!

So standen sie dann auch am Tisch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s